Einladungen II  

von Kati am 31. Juli 2006

So, jetzt sind alle Einladungen fertig und sie müssen nur noch unter die Leute gebracht werden. Haben Samstag alles gedruckt und geschnitten und gestern hab ich den ganzen Nachmittag gesessen und gebastelt. In der Zwischenzeit hab ich Chris beauftragt doch mal noch die Leutchens anzurufen, denen wir es bis dato noch nicht sagen konnten – war ein sehr entspannter Nachmittag mit dem ganzen Taps-Taps vom Dachboden, Chris kann nicht auf seinem Hintern sitzen beim Telefonieren 🙁 *grins*
Tja und jetzt gönnen wir uns ein paar tage Auszeit und fahren nach Bayern zu Babsi und Mike 😉
Und morgen gehen wir dann mit Babsi aufs Konzert von Robbie *jippie*
Ich weiss, das gehört hier eigentlich nicht hin, aber ich musste das jetzt einfach mal loswerden!!!

Doch ein anderer Pastor?  

von Kati am 28. Juli 2006

Gestern waren wir in Herford in nem Bastelshop. Da haben wir alles schön zusammengestellt, wie die Einladungen aussehen sollen. Allerdings hatte der Laden leider keine Karten mit passenden Briefumschlägen. Also war ich heute nach Feierabend noch in Bielefeld. Hier hatten Sie dann sehr schöne, da hab ich gleich zugeschlagen 🙂
Da wir noch ein bischen Zeit hatten, waren Simone und ich noch in der City und haben schonmal geschaut, was es so kleidtechnisch alles zu haben war. So gewisse Vorstellungen hatte ich ja und ein Nettes habe ich auch gesehen.

So, und dann hatten wir um sechs den Termin zum Friedensgebet. Der Pastor machte einen ganz netten Eindruck. Nach dem Gebet haben wir uns dann noch nen wenig unterhalten. Er hat uns die Kirche gezeigt und wie das dann alles aussieht. Dann habe ich meinen Wunsch geäußert. Ich möchte gern von meinem Großvater zum Altar geführt werden. Das fand er ja überhaupt nicht gut 🙁 *schrei*
Hab dann angedeutet, dass es ja noch andere Pastoren gibt und dass das ja wohl unsere Trauung sei!!! Und dann hat er wohl gemerkt, wie wichtig mir das ist und dann hat er eingelenkt. Wär ja wohl noch schöner… 🙁
Chris hat dann noch seine Wiedereintrittserklärung bekommen und die Anmeldung zur Trauung, die wir ausgefüllt nächste Woche im Gemeindebüro abgeben sollen. Und dann wird auf dieser komischen Versammlung dann beschlossen, ob Chris wieder ein Kirchenmitglied werden darf. Ich denke mal, da wird schon alles gut gehen 😮

Es klappt doch!  

von Kati am 26. Juli 2006

*SteinvomHerzenfall*
Es klappt doch 🙂
Meine Pastorin hat angerufen und Bescheid gegeben, dass sie zwar selbst nicht die Trauung durchführen kann, aber sie hat uns Namen und Telefonnummern von zwei anderen Pastoren gegeben.
Chris hat dann heute den Pastor Hermjakob angerufen und war auch nach Feierabend kurz da. Nen Netter soll es wohl sein.
Ich will ihn aber auch vorher noch kennenlernen und so haben wir am Freitag noch einen Termin. Werden dabei gleich auf seinem Friedensgebet teilnehmen 🙂
Dann können ja jetzt die Einladungen endgültig fertiggemacht werden 😉

Einladungen  

von Kati am 24. Juli 2006

Ja, die müssen ja jetzt auch geschrieben werden *Hilfe*

Chris hat eine Kollegin gefragt, ob sie uns helfen kann. Ich bin dann heute schonmal in nem Bastelshop gewesen und hab geschaut, welche Möglichkeiten es gibt. Da die Zeit ja relativ kurz ist, müssen sie auch relativ einfach sein. Hab mir ein kleines Büchlein bestellt, um ein paar Anregungen zu bekommen.
Wir haben uns dann schonmal daran gemacht, einen Einladungstext zu machen. Gina (Chris‘ Kollegin) will uns das dann im Illustrator gestalten.

Aber dann noch eine Hiobsbotschaft am heutigen Tag 🙁
Unsere Pastorin hat doch leider keinen Termin frei *Schrei*
Sie will mich Mitte der Woche dann zurückrufen, es müsste dann ein anderer Pastor die Trauung übernehmen. Für eine bestimmte Kirche hatten wir uns noch nicht festgelegt, die Münsterkirche ist aber auf jeden Fall schon nicht mehr frei
Bleibt uns wohl nix anderes übrig, als jetzt mal abzuwarten 🙁

Jetzt waren wir noch bei Frau Dallmann, haben uns die Deele angeschaut, eine Preisliste und zur Vorsicht noch nen paar Ausweichtermine mitgenommen.
Vielleicht weiss ich ja morgen schon mehr?

Termin  

von Kati am 22. Juli 2006

Wir sind gestern abend bei einem Gläschen Sekt natürlich noch darauf zu sprechen gekommen, wann das große Ereignis stattfinden soll.
Chris Vorschlag war dann, dass wir das doch noch in diesem Jahr machen könnten.
Aber zu so einer Feier gehört natürlich auch der passende Rahmen. Wir wollten gern eine kirchliche Trauung, also riefen wir unsere Pastorin an. Terminlich war das Ende September bis Anfang Oktober überhaupt kein Problem 🙂
Ok, Nummer eins war schon mal gesichert.
Dann Nummer zwei, die Örtlichkeiten für die Feier. Wir hatten schon vorher gesagt, wenn wir mal ne große Feier haben, dann wollen wir das auf Dallmanns Deele machen.Gesagt Getan, Chris hat dann dort angerufen. Der einzige Termin, der noch zu haben war, war der 06.10.
Passt doch aber 😮
Um einen Termin beim Standesamt hab ich mir gar nicht so die Sorgen gemacht, da können wir ja nächste Woche noch anrufen und nachfragen, notfalls machen wir das halt irgendwann vorher 😉
Dann muss ich nächste Woche noch unsere Pastorin anrufen und Bescheid sagen, Chris darf sich dann um den Termin beim Standesamt kümmern 😉

Die Frage aus Kati’s Sicht  

von Kati am 21. Juli 2006

Jaja… Da sagt er, er hat mich endlich gefragt… Und wie 😉
Eigentlich wollte Chris mich zum Essen einladen. Wir haben uns zu Hause getroffen, ich wollte schon noch in Ruhe duschen und mich umziehen. Wir sind dann ins Diskutieren gekommen, wie schon öfter in letzter Zeit. Immerhin wußte er ja, worauf er sich mit mir einlässt 😉
Ja und da Chris ja der Romantiker in Person ist *hust*, bekam ich dann irgendwann zu hören, ob ich nicht mit ihm die Steuerklasse wechseln möchte????
Meinen Blick hätte ich gern gesehen *guck-wie-ein-auto*. Da hätte Man(n) die Kamera dabei haben müssen 😮
Das hat ihm wohl zu denken gegeben und er setzte noch hinzu, ob ich ihn denn heiraten würde wollen…
Da war ich erstmal baff, aber trotzdem hatte ich mir das ja schon nen bischen anders vorgestellt 🙁
Hab ich auch gesagt, ich kenn da ja nix…
Gut, später bin ich dann duschen, wir wollten ja essen gehen.
Und, ich konnte es kaum glauben, als ich aus der Dusche kam, stand Chris vor mir und ging vor mir auf die Knie mit einer roten Rose in der Hand und fragte mich nochmal richtig, ob ich seine Frau werden möchte.

Also er kann ja, wenn er will 😉

Die Frage  

von Christian am 21. Juli 2006

Heute habe ich Kati endlich gefragt 🙂