Gästebuch

Herzlich willkommen im Gästebuch des Hochzeitsblog!

Zusätzlich zur Kommentarfunktion, die zu jedem Artikel bereitsteht, habe ich dieses Gästebuch integriert. Vielleicht möchte ja jemand einfach etwas loswerden, was nicht direkt mit einem Artikel zu tun hat.

Die Gästebuch Funktion an sich hätte man auch mit Bordmitteln von WordPress bewerkstelligen können. Aber auch hierfür gibt es ein Plugin für WordPress. Frank Bültge hat sich die Mühe gemacht hierfür ein Plugin zu schreiben und sehr gut zu kommentieren. So dürfte der Einbau für jeden WordPress User kein Problem sein.

Eintrag schreiben

10 Einträge im “Gästebuch”

  • Andrea

    Na, das ist doch mal was, dann fang ich doch mal mit einem Eintrag an! Jetzt kann ich endlich meine Kommentare abgeben! Da habt Ihr doch drauf gewartet, oder???? Die ergänzenden Eintragungen von Kati sind ja äußerst aufschlußreif!! Das beste daran ist die Frage nach dem Wechsel der Steuerklasse, sehr gut gemacht…, und dann sich wundern warum das Gemeindebüro der Kirche den Wiedereintritt an das Standesamt schickt, tsss. Aber darüber hatten wir ja schon gesprochen.

    Und übrigens, Herr von und zu G. aus H., ich werde am Brautstrauß-Werfen nicht teilnehmen, denn das wäre ein unfairer Wettbewerb, wenn Du Kati anstachelst in meine Richtung zu werfen…(puh, gute Ausrede, vielen Dank nochmal!!)

  • Christian

    Na endlich, da hab ich ja schon viel früher mit gerechnet!
    Liebe Frau A. aus H.: Das Standesamt hat aber nichts mit meiner Lohnsteuerkarte zu tun, auf der ja die Kirchenzugehörigkeit vermerkt wird. Demnächst werden wir es aber erfahren, wenn ich dort nachgefragt habe 😉
    Das mit der Ausrede vergiss mal schnell wieder 😉 Seit wann steht die Braut frontal vor den "Jungfern " und wirft einer den Strauß an den Kopp? Sie steht doch mit dem Rücken zu denen. Und eine (Andrea) wird ihn dann fangen 🙂

    Gruß an den Geheimrat!

  • Andrea

    Wusste ich es doch, fühlte mich so angesprochen. Auf Wunsch einer einzelnen Person! Pah! Nur zur Aufklärung: Ich bin immernoch Frau S. aus H., nicht Frau A., lieber Herr G. Wenn ich irgendwann mal Frau A. werden sollte (was ich immernoch stark bezweifle), gebe ich Ihnen, Herrn G., rechtzeitig Bescheid. Und jetzt red dich nicht mit Vornamen raus… ;-)), und wenn du übrigens nochmal „Jungfer“ zu mir und den anderen netten jungen Damen auf deiner bevorstehenden Hochzeit sagst…., na ja, man kann ja auf einer Hochzeit so einiges veranstalten, es gibt da sooooo nette Spiele…, mhm, da würde ich gaaaanz vorsichtig sein demnächst an deiner Stelle. Aber du weisst ja wie du das verhindern kannst, schriftliche Ausladung genügt! Aber bitte ordentlich per Post!!

  • meikel

    hallo kati und chris,

    ich möchte euch nochmal von herzen alles gute wünschen.
    ihr habt euch und den gästen einen schönen tag geboten.
    eine schöne braut, ein eleganter bräutigam und ein reibungsloser ablauf.
    danke, dass ich an diesem tag dabei sein durfte.

    Geht allezeit im gleichen Schritt,
    dann gehen Glück und Liebe mit!

    meikel

  • Andrea

    Es ist passiert! Herzlichen Glückwunsch nochmal! Hat alles super geklappt! Romantische Trauung, lecker Sekt-Empfang, superlecker Essen, perfekt!! Und der Fahrservice war einsame Spitze!!!! Ich würde mal sagen, wenn Ihr noch einmal heiratet, ich bin dabei! P.S.: Keine Blumen gefangen, puh, is besser so…

  • Christian

    Hallo Andrea, hallo Meikel,

    schön, dass es euch gefallen hat 🙂

    Trotz, oder vielleicht sogar gerade wegen der kurzen Vorbereitungszeit von 2 Monaten hat alles so schön funktioniert. Nicht zuletzt dank Katis Organisationstalent.

    Kati würde gerne noch einmal heiraten. Sie möchte sooo gerne noch einmal das Hochzeitskleid anziehen 🙂 Es war/ist aber auch wirklich wunderschön finde ich.
    Der Tag ist auch wirklich sehr schnell vergangen, zu schnell. Im Verhältnis zu einem Gast müsste ich oder Kati eigentlich die Feier von einem Paralleluniversum aus mitfeiern, das etwas langsamer läuft, um alle Eindrücke mitzubekommen und genießen zu können. Ich finde es immer sehr schade, daß man sich im Grunde so wenig um seine Gäste kümmern kann an so einem Tag. Man kann leider nicht bei allen sein…

    Dann kann ich Dich Andrea ja schon mal auf die Gästeliste setzen. Aber eigentlich willst Du doch nur noch eine Chance um den Brautstrauß fangen zu können 😉

    Schön, das Ihr da wart 🙂

  • Cousine Andrea

    Hallo meen Kleena…
    Wir wünschen Euch alles Glück der Welt und dass Euch die Erinnerungen an Eure wohl sehr gut gelungene Hochzeitsparty immer wieder tragen werden. Schön, dass Ihr es gewagt habt und ich muss gestehen, dass ich den Tag unserer Hochzeit neben den Geburten der Kinder als den schönsten Tag meines Lebens betrachte… Ich denke, Euch wird es genauso gehen! Wenn Ihr mögt, dann schaut mal auf unserer Homepage vorbei.
    So, Ihr beiden Hübschen, dann genießt weiterhin Eure Liebe zueinander und lasst von Euch hören!!
    Viele liebe Grüße
    von dem Cousinchen aus Berlin nebst Simon und Mika und Chiara immer dabei

  • Andrea von myweddingshop

    Hallo,
    bin grad etwas beim stöbern und was mir aufgefallen ist: rechts oben steht ja „Wir waren … verheiratet“. Sollte das nicht heißen „Wir sind … verheiratet“?
    Dachte mit dem „waren“ unmittelbar an eine Scheidung oder noch schlimmeres (hab auch grad auf Holz geklopft).
    LG, Andrea

  • admin

    Nee, schon richtig gelesen 😉
    Christian

  • Chris

    Ähm – da oben rechts steht „Wir waren 3 Jahre verheiratet“. Sollte da nicht „sind“ stehen? 🙂